Sprunglinks

Adressat

Kantonale Lebensmittelkontrolle
Werkhofstrasse 5
4509 Solothurn

Telefon 032 627 24 03
klso@ddi.so.ch

Meldeformular für Lebensmittelbetriebe

Einleitungstext

  • In diesem Formular wird dynamischer Inhalt mittels AJAX verwendet. Da Ihr Browser kein JavaScript erlaubt bzw. beherrscht sind diese dynamischen Funktionen nicht unmittelbar verwendbar. Sie können das Formular dennoch ohne Probleme verwenden, da die dynamischen Feldvalidierungen bei 'Weiter' vorgenommen werden. In einigen Blöcken kann es auch vorkommen, dass es dynamische Auswirkungen der Eingaben auf andere Bereiche der aktuellen Seite gibt. Am Ende dieser Blöcke wird eine 'Änderungen übernehmen'-Schaltfläche eingeblendet, die diese Dynamiken auch ohne JavaScript ausführt.
Meldepflicht für Lebensmittelbetriebe (Art. 20 LGV)
Wer mit Lebensmitteln umgeht, hat seine Tätigkeit der zuständigen kantonalen Vollzugsbehörde zu melden.Ausgenommen ist die gelegentliche Abgabe in kleinem Rahmen an Basaren, Schulfesten undÄhnlichem.Zu melden sind auch wichtige Veränderungen im Betrieb, die Auswirkungen auf dieLebensmittelsicherheit haben könnten, sowie die Betriebsschliessung.

Meldepflicht für das Angebot von Tätowierungen oder Permanent-Make-up (Art. 62 LGV)
Betriebe, die Tätowierungen oder Permanent-Make-up anbieten, haben dies der zuständigen kantonalen Vollzugsbehörde zu melden.
Art der Meldung

Art der Meldung

Meldungsart

Navigationselemente